Hobbypainter.de

Scale Models. Techniques. Reviews.

WIP: MiG-21 MF – 1/48 Eduard WE – Teil 2

Die MiG-21 MF braucht Farbe und erhielt die ersten Basisfarben für die Innenseiten, verwendet wurden Farben von Akan, Alclad und Gunze

Das russische Cockpitgrün für die MiG Typen von Akan, 73006, verdünnt mit Tamiya X-20a, die Verdünnung sollte nur 5 – 10 % betragen und das ganze läst sich dann um ca. 1 bar Druck mit der Airbrush Pistole verarbeiten.


Gunze H26 Hellgrün für den Konus und die Triebwerks-Innenseiten, verdünnt mit Gunze Leveling Thinner 50:50 mix, 1 bar Druck

Gunze H70 RLM 02 für die Fahrwerksschächte der MiG-21 MF, ein grau-blauer Farbton wäre auch möglich

Metallfarben von Alclad, hier die Farbtöne ALC-101 Aluminium, ALC-111 Magnesium und ALC-112 Steel

Montage des MiG-21 MF Triebwerks

So schaut das fertige Triebwerk der MiG-21 MF aus, wenn es in den Rumpf eingesetzt wurde, sieht man davon nur noch das Ende der Schubdüse

Seitenaufrufe: 1.443

Previous

WIP: MiG-21 MF – 1/48 Eduard WE

Next

Mikojan-Gurewitsch MiG-21 MF – Eduard 1/48

1 Comment

  1. Jens Leemann

    Hallo, das Gründ von Akan scheint sehr authentisch zu sein. Können Sie mir verraten wo man die Farben kaufen kann?

    MfG
    Jens

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere

CommentLuv badge

Powered by WordPress & Theme by Anders Norén