Hobbypainter.de

Scale Models. Techniques. Reviews.

Die Autoren

Norman 

Lebt als Quiddje in Hamburg, Germany, dem Tor zur Welt.

Das Interesse an den Modellbau muss vererbt gewesen sein, einen Großvater den ich nicht kennengelernt habe, soll genauso vernarrt in den Modellbau gewesen sein. Als Kind schon die alten 1/144 Flugzeuge zusammen gebaut, als jugendlicher die Großen 1/32 Flugzeuge von Revell und hier und da mal ein Hartziel in 1/35. Nach rund 15 Jahren nahm ich das schönste Hobby der Welt wieder auf, neu waren Farben auf Acrylbasis und Begriffe wie Short-Run etc. Angefangen hat es mit Modellbauvideos auf Youtube aus Japan, die Sendung hieß Plamo Tsukurou „プラモつくろう“, was übersetzt  „Machen wir Plastikmodellbau“ bedeutet.  Ich war vom Virus Modellbau befallen und das Sammeln begann. Das untere Bild zeigt meinen Arbeitsplatz an denen meine Modelle entstehen; bleibt nur zu schreiben
– Happy Modelling!

 

Werkbank

Arbeitsplatz von Norman

Torben


Ende der 70er in Hamburg geboren und bis accountpic
heute dort backen geblieben.

Das Hobby wird seit 2010 wieder ernsthaft betrieben nachdem ich festgestellt habe, dass Frauen und Alkohol allein einen Lebenslauf nicht sinnvoll zu füllen wissen. Mein Schwerpunkt ist Fluggerät in 1/48, aber auch Ausflüge in andere Sparten und Maßstäbe halten mich bei Laune.
Die Recherche zum Modell schlägt den Bogen zu meinem zweiten Interessenschwerpunkt, der jüngeren Geschichte und hier insbesondere die technische Entwicklung im 20. Jahrhundert. Die Möglichkeit, Luftfahrtgeschichte in greifbare Objekte zu überführen macht für mich den Reiz dieses Hobbys aus.

1 Comment

  1. Torben,
    falls ihr noch Zubehör für die AMK MiG-31 sucht:
    https://www.scalemates.com/kits/986289-g-factor-models-48030-mig-31-landing-gear

    Ist letzte Woche angekommen!

    Grüße
    Thomas

Schreibe einen Kommentar

CommentLuv badge

Powered by WordPress & Theme by Anders Norén